Time to look back at the WCYH Verden

Letzte Woche fand in Verden die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde statt. Charlotte Fry stellte hier den 6-jährigen Hengst Kjento vor! Kjento und Lottie sind nun wieder zu Hause, Zeit, auf diese äußerst erfolgreiche und besondere Woche zurückzublicken.

Am Mittwoch, 25. August, stand der erste Teil der Prüfung für die sechsjährigen Dressurpferde auf dem Programm: die am Samstag angesetzte Qualifikationsprüfung für das große Finale. Kjento und Lottie waren in Topform. Mit einer erstaunlichen Punktzahl von 94% konnten sie den ersten Test gewinnen. Die Richter waren beeindruckt von dem fantastischen Hengst (Züchter AJ van Os von Sprang Capelle). Eigentlich war der Test ein großes Highlight. Voll konzentriert ging Kjento durch die schwierigen Übungen und das Duo schien überhaupt keine Probleme zu haben. Lottie und Kjento erhielten sowohl im Trab als auch im Galopp die ultimative 10. Außerdem gab es eine 9,5 für die „submission“ und die Kombination auch eine 9,5 für „perspective“. Für den Walk gab es eine 8, was zum Sieg führte.

Am Samstag war es Zeit für das große Finale. Als letzte Kombination betraten Kjento und Lottie der Dressurring. Hier konnte das Duo alle Erwartungen erfüllen. Wieder ein fantastischer Test mit vielen Highlights. Die Jury brauchte wenig Zeit, um die Zahlen zu verkünden: Nicht weniger als das 4-fache der ultimativen 10 waren auf der Punkteliste dieses absoluten Kraftpakets zu vermerken. Mit insgesamt 96% waren Lottie und Kjento die absoluten Favoriten der Jury und auch des Publikums! Lottie und Kjento Weltmeisterin der sechsjährigen Dressurpferde in Verden!

Danke euch allen für die vielen süßen Nachrichten!

Schauen Sie hier die video von der Finale an.

 

Good edition of the Van Olst Sales auction for three-year-old mares

The fourth online auction of Van Olst Sales has just ended. An auction that was dedicated to three-year-old mare’s that have all become preliminary keur at the recently held mare inspections. The most expensive in this auction was the black pearl and NMK mare Madonna T, descended from Diëgo out of an Everdale mare and then Chippendale’s grandmother. For the nice amount of € 35,000 she’s bought by a customer in England who has already bought at Van Olst Sales before. She will now be ridden first and after that she will first have her foal.

Mystery Girl and Mabel have been bought by a customer from the Netherlands and will be ridden and prepared for the IBOP test after which they can have their foal.

Malaika is leaving to Germany for € 14,000. Unfortunately, Make the Difference is not sold in this edition.

Hereby a video of Madonna T